Dichtheitsprüfung sämtlicher Kanalbauwerke mit vollautomatischem, rechnergestütztem Prüfablauf.

Als Prüfmedium dient Luft oder Wasser.
Geprüft wird nach DIN EN 1610,
ATV-Merkblatt - M 143 Teil 6 und DIN 1999-100.

 


Kanalbauwerke sind :
Abwasserkanäle
Hausanschlüsse
Schachtbauwerke
Kleinkläranlagen
Fäkaliengruben
Abscheideranlagen


Es wird ein mehrfarbiges ATV-gerechtes Prüfprotokoll erstellt (siehe Bild links), welches von den zuständigen Behörden (Umweltamt oder Amt für Wasser- und Abfallwirtschaft) anerkannt wird.